Womit können wir helfen?
< All Topics
Drucken

Wie funktionieren die Targeting-Optionen bei Amazon?

Die Targeting-Optionen in Amazon Advertising ermöglichen es Werbetreibenden, ihre Anzeigen auf die relevantesten Kunden auszurichten, basierend auf deren Suchanfragen, Produktinteresse und Verhalten auf Amazon. Es sind mehrere Targeting-Optionen verfügbar:

- Keyword-Targeting: Damit können Sie Ihre Anzeigen auf Kunden ausrichten, die bestimmte Keywords auf Amazon eingeben. Zum Beispiel können Sie Ihre Anzeigen auf Kunden ausrichten, die nach "Laufschuhen" suchen.
- Produkt-Targeting: Ermöglicht es Ihnen, Ihre Anzeigen auf Kunden auszurichten, die sich für bestimmte Produkte oder Produktkategorien interessieren. Sie können Ihre Anzeigen zum Beispiel auf Kunden ausrichten, die sich für "Laufschuhe" oder "Fitnessgeräte" interessieren.
- Interessenausrichtung: Ermöglicht es Ihnen, Ihre Anzeigen auf Kunden auszurichten, die an bestimmten Themen oder Kategorien interessiert sind. Sie können Ihre Anzeigen zum Beispiel auf Kunden ausrichten, die sich für "Gesundheit und Fitness" interessieren.
- Behavioural Targeting: Ermöglicht es Ihnen, Ihre Anzeigen auf Kunden auszurichten, die sich auf Amazon verhalten haben, z. B. die Produkte, die sie angesehen oder gekauft haben. Sie können Ihre Anzeigen zum Beispiel auf Kunden ausrichten, die sich kürzlich "Laufschuhe" angesehen haben.

Um Targeting-Optionen nutzen zu können, müssen Sie Ihre Zielgruppe verstehen und bestimmen, welche Optionen am besten zu Ihren Produkten und Zielen passen. Sie können Ihre Targeting-Optionen kombinieren und Ihre Gebote und Budgets anpassen, um Ihre Kampagnen für die besten Ergebnisse zu optimieren. Denken Sie daran, Ihre Targeting-Optionen regelmäßig zu überprüfen und auf der Grundlage der Leistung Ihrer Anzeigen anzupassen.

Nach oben gehen